Abteilungsleitung

Abteilungsleiter Bernd Schneider

2. Abteilungsleiter Andreas Ruf

Kassier Thomas Aumann

 

Beisitzer Peter Aumann, Felix Buck, Bastian Fischer, Christian Lindner, Benjamin Schreiner, Michael Walser, Ernst Weiß, Steffen Zott, Roland Kaufmann

Förderverein

Vorstand Thomas Rock

Kassier Stephan Stützle

Pressekontakt

Pressewart Stephan Notz 0176 21025186

Weitere fleißige Personen

Platzwarte Ernst Kirchenmaier und Alfred Walter

Wertstoffsammlungen Bernd Kohler

Grüngutannahmestelle Daniel Stocker

Sportplatzkassier Bernd Högerle

Stadionzeitung Frank Schädler

Unser Zuhause

Berichte der Jugend

Mo

17

Sep

2018

C-Jugend

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz

Vorbereitungsspiele

SG Fellheim – SGM 1 : 2

Tore: Michael Miller, Lukas Birk

 

SGM – SV Steinheim 2 : 0

Tore: Janosch Weiher, Felix Müller

 

1. Spieltag Bezirksstaffel, 15.09.2018

Schemmerhofen – SGM 2 : 5 (2 : 2)

Zum Saisonauftakt zeigten unsere Jungs eine klasse Mannschaftsleistung. Trotz zweimaligem Rückstand behielt man die Ruhe und kontrollierte über weite Strecken das Spiel. So erzielte man noch in der ersten Halbzeit den Ausgleich und konnte den zweiten Durchgang komplett für sich entscheiden. Der Sieg war auch in der Höhe verdient und hätte bei cleverer Chancenverwertung sogar erhöht werden können.

Tore: 2x Janosch Weiher, Nils Guter, David Sauter, Moritz Ruder

 

Vorschau:

 

2. Spieltag Bezirksstaffel am 22.09.2018 in Kellmünz

14.30 Uhr SGM – Eberhardzell  

0 Kommentare

Mo

17

Sep

2018

D-Jugend

SGM Kellmünz II

15.09.2018

Im ersten Spiel in der Qual.-Staffel 2 gastierte unser Team bei der SGM Vöhringen.

Nach einer sehr erfolgreichen Vorbereitung war unser Ziel klar, drei Punkte.

Vom Anpfiff an ging unser Team sehr konzentriert und fokussiert in das Spiel.

Wir haben in den ersten Minuten versucht das Spiel in die Hand zu nehmen und den Gegner zu kontrollieren. In der 11. Spielminute war es endlich soweit und wir gingen mit 0-1 in Führung. Nach dem Führungstreffer spielten unsere Jungs sehr konzentriert weiter und hatten den Gegner über weite Teile der Ersten Hälfte im Griff. In der Halbzeit haben wir uns vorgenommen im Mittelffeld noch kompakter zu stehen und im Umschaltspiel noch wacher zu sein. Das setzten unsere Jungs hervorragend um. In der 42. Spielminute erzielten wir das verdiente 0-2. Der Gegner versuchte sich Torchancen heraus zu spielen. Doch durch eine sehr gute Abwehr und Torwart Leistung blieb der Kasten sauber. In der 52. Spielminute erzielte unser Kapitän noch das 0-3. Es war eine sehr tolle Mannschaftsleistung und somit ein verdienter Sieg für unsere Jungs.

 

SGM Vöhringen    - SGM Kellmünz        0:3

Torschützen: Deniz Freund (2), Arlind Bajraktari

 

SGM Kellmünz I

15.09.2018

Auch die SGM I musste Ihr erstes Pflichtspiel in der Qual.-Staffel 1 auswärts bei der SGM Staig antreten.

Zu Beginn der Partie, tat sich unsere Mannschaft schwer, die entscheidenden Lücken zu finden, um den Gegner in Bedrängnis zu bringen. So gestaltete sich in den ersten 15 Minuten ein offener Schlagabtausch, der nichts zählbares zu Tage brachte. Erst gegen Ender der ersten Hälfte konnten wir mit mehr Laufbereitschaft  die entscheidenden Pässe spielen , so dass wir mit einer 2:0 Führung in die Pause durften.

Nach der Pause waren wir dann viel präsenter und aktiver, so dass wir den Gegner bereits im Mittelfeld zu Fehlern zwingen und weitere 3 Treffer folglich erzielen konnten. Leider mussten wir Mitte der 2. Halbzeit noch einen Gegentreffer hinnehmen.

Gegen Ende des Spiels hatten wir noch die ein um die andere Chance, die leider ungenutzt blieb. Somit konnten wir einen hochverdienten Sieg und somit 3 Punkte auf unser Konto gutschreiben. Weiter so Jungs !!

 

SGM Staig    - SGM Kellmünz         1:5

Torschützen: Jonas Weber, Niclas Brader, Daniel Abler, Jan Bixenmann, Noah Lang,

 

VORSCHAU:

Sa. 22.09.2018 um 12.00 Uhr SGM Kellmünz II -  SGM Ludwigsfeld I

Sportplatz Dettingen

Sa.22.09.2018 um 13.30 Uhr    SGM Kellmünz I  - SGM Obenhausen

Sportplatz Dettingen

Über lautstarke Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

0 Kommentare

Mo

17

Sep

2018

E-Jugend

E-Jugend SGM Kellmünz-Dettingen I

Am vergangenen Wochenende startete unsere E-Jugend in die neue Saison. Als Gegner stand uns der SV Beuren gegenüber, welcher uns bereits aus vorigen Spielzeiten als sehr starke Mannschaft in Erinnerung war. Leider gerieten wir bereits nach sehr kurzer Zeit deutlich in Rückstand. Auch danach wollte uns an diesem Tag einfach nichts gelingen. So mussten wir uns zum Schluss mit 1:12 geschlagen geben. An der Höhe des Ergebnisses lässt sich bereits erahnen, daß wir dem Gegner an diesem Tag wenig entgegen zu setzen hatten und der SV Beuren völlig verdient als Sieger vom Platz ging.

 

Das nächste Spiel findet am 24.9 in Kellmünz gegen die SGM Tiefenbach statt. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

 

E-Jugend SGM Kellmünz-Dettingen II

Mit einer insgesamt starken Vorstellung konnten sich unsere Jungs der SGM Kellmünz-Dettingen im ersten Spiel der Qualifikationsstaffel vergangenen Freitag ein völlig verdientes unentschieden (3:3) gegen den SV Beuren erkämpfen. Selbst nach zweimaligem Rückstand ließ sich unser Team nicht entmutigen und kämpfte sich immer wieder an den Gegner heran. Mit einigen sehr schönen Spielzügen konnten wir immer wieder hochkarätige Torchancen herausspielen. Lediglich in der Chancenauswertung hätte es noch etwas Luft nach oben gegeben. Alles in allem konnten beide Mannschaften mit dem Ergebnis und der gezeigten Leistung hoch zufrieden sein.

0 Kommentare

Mo

02

Jul

2018

F-Jugend

Zum Saisonabschluss nahmen unsere Jungs der F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Illerrieden teil.

Beim ersten Spiel gegen den FV Senden gerieten wir bereits nach 4 Minuten mit 1:0 in Rückstand. Dies konnte allerdings unsere Mannschaft nicht beeindrucken. Mit sehr viel Kampfgeist und einem tollen Einsatz aller Spieler konnten wir dieses Spiel drehen und den Gegner zum Schluss noch mit 2:1 besiegen.

Nach kurzer Pause ging es weiter gegen den SC Staig. Auch hier waren wir wie im Eröffnungsspiel zunächst die spielbestimmende Mannschaft. Allerdings mussten wir uns am Ende bedingt durch die schlechte Chancenverwertung und einiger individueller Fehler mit 2:3 geschlagen geben.

Auch in den nächsten beiden Spielen verlief alles nach Plan und so konnten wir den FV Bellenberg und den SV Erolzheim jeweils mit 1:0 besiegen. Nach insgesamt sehr guter Leistung und mit 9 Punkten im Gepäck machten wir uns nach der Gruppenphase berechtigte Hoffnungen auf das Halbfinale. Allerdings spielten die Ergebnisse der anderen Mannschaften nicht in unsere Karten, sodaß wir das Halbfinale nur knapp um 1 Tor verpaßten.

Beim Platzierungsspiel gegen den TSV Dietenheim waren wir ganz klar die bessere Mannschaft obwohl das Spiel noch im Elfmeterschießen entschieden werden mußte. Mit einem 8:9 nach Elmeterschießen konnten wir uns den völlig verdienten 5.Platz sichern.

0 Kommentare