SV Dettingen / Iller 1931

Die aktuellsten Spielberichte Jugendfußball und AH

Mo

02

Jul

2018

F-Jugend

Zum Saisonabschluss nahmen unsere Jungs der F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Illerrieden teil.

Beim ersten Spiel gegen den FV Senden gerieten wir bereits nach 4 Minuten mit 1:0 in Rückstand. Dies konnte allerdings unsere Mannschaft nicht beeindrucken. Mit sehr viel Kampfgeist und einem tollen Einsatz aller Spieler konnten wir dieses Spiel drehen und den Gegner zum Schluss noch mit 2:1 besiegen.

Nach kurzer Pause ging es weiter gegen den SC Staig. Auch hier waren wir wie im Eröffnungsspiel zunächst die spielbestimmende Mannschaft. Allerdings mussten wir uns am Ende bedingt durch die schlechte Chancenverwertung und einiger individueller Fehler mit 2:3 geschlagen geben.

Auch in den nächsten beiden Spielen verlief alles nach Plan und so konnten wir den FV Bellenberg und den SV Erolzheim jeweils mit 1:0 besiegen. Nach insgesamt sehr guter Leistung und mit 9 Punkten im Gepäck machten wir uns nach der Gruppenphase berechtigte Hoffnungen auf das Halbfinale. Allerdings spielten die Ergebnisse der anderen Mannschaften nicht in unsere Karten, sodaß wir das Halbfinale nur knapp um 1 Tor verpaßten.

Beim Platzierungsspiel gegen den TSV Dietenheim waren wir ganz klar die bessere Mannschaft obwohl das Spiel noch im Elfmeterschießen entschieden werden mußte. Mit einem 8:9 nach Elmeterschießen konnten wir uns den völlig verdienten 5.Platz sichern.

0 Kommentare

Mo

25

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM I

Das letzte Spiel der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg startete bei der SSG Ulm 99.

Eine schwache Vorstellung zeigten unsere Jungs im letzten Spiel und mussten dies mit der höchsten Niederlage (5:0) der Saison 2017/18 hinnehmen. Die SGM wurde eiskalt erwischt von den stark spielenden Ulmer Jungs. Man konnte nicht annähernd an die Leistungen vom vergangenen Samstag anknüpfen.  Bereits ab der 25. und 27. Spielminute geriet man in Rückstand und konnte das eigene Spiel nicht wirklich auf sich ziehen.

In der 2. Halbzeit gaben immer wieder die Ulmer den Ton an und wir hatten keinen Zugriff auf das Spiel. Nach dem die Ulmer in der 32., 49. und 58. Spielminute auf 5:0 erhöhten, war jedoch auch die letzte Hoffnung verloren.

Alles in allem konnte die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg auf eine sehr gute Saison 2017/18 zurückblicken und mit einem guten 5. Platz in der D – Junioren Leistungsstaffel 1 abschließen.

 

SSG Ulm 99  - SGM Kellmünz I 5:0

 

Im letzten Spiel der Saison 17/18 gegen die SGM Oberroth mussten wir eine 4:0 Niederlage hinnehmen.

Durch fehlende Zuordnung, mangelnde Laufbereitschaft machten wir es unserem Gegner sehr leicht

und lagen bereits zur Halbzeit mit 2:0 hinten. In der zweiten Halbzeit konnten wir unsere Leistung zwar

steigern, jedoch die erspielten Chancen leider nicht nutzen.

Absolut positiv zu erwähnen ist der Zusammenhalt der Mannschaft!

 

SGM Oberroth  - SGM Kellmünz II 4:0

0 Kommentare

Mo

18

Jun

2018

F-Jugend

F-Jugend

Zum Saisonabschluss trat unsere F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Balzheim an. Nachdem wir uns im Vorjahr bei diesem Turnier leider mit dem letzten Platz begnügen mussten, hatten wir uns für dieses Jahr hier eine deutlich bessere Platzierung zum Ziel gesteckt. Dementsprechend motiviert gingen wir in unser erstes Spiel gegen den SV Balzheim. Leider konnten wir dies auf dem Platz in keiner Weise umsetzen und so kam es, daß wir völlig zurecht mit 1:0 in Rückstand gerieten. Gegen Ende des Spiels konnten wir uns nochmal aufraffen und ein 1:1 unentschieden erkämpfen.

Auch im zweiten Spiel lief es nicht rund auf unserer Seite, sodaß wir uns am Ende mit 2:0 gegen den TSV Regglisweiler geschlagen geben mußten.

Erst danach wachten unsere Jungs auf und konnten gegen den TSV Wain mit 2:0 gewinnen und gegen die SGM Aufheim/Holzschwang ein 0:0 unentschieden erkämpfen.

Am Ende durften wir mit 5 Punkten als Vierter unserer Gruppe gegen den SV Balzheim um den siebten Platz antreten. Das Entscheidungsspiel konnten wir völlig verdient mit 2:0 für uns entscheiden.

 

Fazit:

Die Mannschaften in unserer Vorrundengruppe waren alle ähnlich stark, sodaß am Ende nur Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage in den Vorrundenspielen entschieden. So hatten wir nur 2 Punkte Rückstand auf den Vorrunden Sieger TSV Regglisweiler in unserer Gruppe.

Die ersten beiden Spiele in der Vorrunde verschlafen – ansonsten wäre hier deutlich mehr möglich gewesen!

0 Kommentare

Mo

18

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM I

FV Bellenberg - SGM Kellmünz I 3:2

 

Torschützen: Niclas Brader, Jonas Weber

Im ersten Spiel nach den Pfingstferien spielte die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg beim FV Bellenberg. In der ersten Halbzeit hatte der Gegner die Oberhand und hatte Chancen zum Führungstreffer, die zu unserem Glück vergeben wurden. Die SGM kam nicht ins Spiel und hatte die ersten Minuten enorme Probleme ins Spiel zu kommen. In der 10. und 12. Spielminute kamen die Gäste vors Tor und nutzten ihre Chancen zum 2:0.

Nach dem Wechsel ging ein Ruck durch die Mannschaft und die SGM Jungs wurden überlegener, konnten jedoch den Torwart des FV Bellenberg nicht überwinden. In der 50 Minute fiel aus dem Nichts das 3:0. Unsere Jungs bäumten sich nochmals auf und erspielten sich in den Schluss Minuten einige Tor Chancen die noch verwandelt wurden zum 3:2. Der ersehnliche Treffer zum Unentschieden blieb uns aber verwehrt. So blieb es beim Endstand von 3:2 und der ersten Niederlage der SGM in dieser Saison.

 

 

SGM Kellmünz I  - SV Beuren 0:1

Im vorletzten Spiel der Saison hatte man den Tabellenführer SV Beuren zu Gast.  Unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg zeigten in diesem Spiel ihre beste Leistung. Vom Anpfiff weg kamen wir gut ins Spiel und waren ein gleichwertiger Gegner, spielfreudig und mit Zug zum Tor. Viele Szenen spielten sich im Mittelfeld ab, Torchancen wurden nur ganz selten herausgespielt, die dann aber von den jeweiligen Abwehrreihen abgefangen werden konnten. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnten wir uns ein wenig in der gegnerischen Hälfte fest spielen.

Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen nochmal nachzulegen, aber die Abwehr von SV Beuren stand gut und wir konnten nur wenige Angriffe zu Ende spielen. Unsere Jungs die kämpferisch und läuferisch sehr gute Leistungen zeigten, konnte ihre Torchancen nicht nutzen. So ging es in die Schlussphase, in der wir einen gefährlichen Konter zum 0:1 hinnehmen mussten. Leider wollte an diesem Tag kein Tor für die SGM gelingen, trotz starken Spielzügen und Torchancen.

So endete ein umkämpftes und schön anzuschauendes D Jugendspiel leider mit 0:1 für die Gäste aus Beuren. Einen ganz herzlichen DANK gilt noch unseren E-JUGEND Spielern, die sich nahtlos in das Spiel integriert haben.

 

SGM II

SGM Kellmünz II  - SGM Kettershausen-Bebenhausen 7:1

 

Torschützen: Marius Müller (3), Deniz Freund (2) Paul Mack, Sven Schad

 

Im letzten Heimspiel der Saison wollte unsere SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg II unbedingt noch zeigen, dass Sie absolut zu Unrecht im unteren Teil der Tabelle steht. So gingen wir von Beginn an hoch konzentriert gegen unsere Gäste der SGM KETTERSHAUSEN-BEBENHAUSEN zu Werke.

Von Anfang an wurden diese zu Fehlern gezwungen die dann in Chancen umgemünzt wurden. So dauerte es nicht lange, bis der erste Treffer erzwungen wurde. Weitere Torchancen wurde in Halbzeit eins leider vergeben so dass nur eine Chance zur 2:0 Halbzeitführung genutzt wurde.

Nach der Halbzeit ließen wir nicht nach und erzielten weitere sehenswerte Treffer die allesamt schön herausgespielt wurden. Großes Lob an EUCH Jungs, das war eine klasse Vorstellung und hat gezeigt, dass Ihr im unteren Drittel der Tabelle nichts zu suchen habt !!!!!

 

 

SGM I

17.06.2018

Am Sonntag fand das Sommerturnier des SV Balzheim mit 10. D – Jungend Mannschaften statt.

Im ersten Spiel des Turniers trafen unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchgberg auf die SGM Illerrieden1. Hier fanden die Illerrieder besser ins Spiel wie unsere Jungs und konnten es für sich mit einem 1:2 entscheiden. Im zweiten Spiel warteten die Jungs des SC Vöhringen auf uns. Diesmal begann die SGM deutlich besser, und man hatte schon die ersten klaren Torchancen die dann auch umgesetzt wurden. Somit endete das Spiel mit einem 1:0 Sieg für die SGM. Im nächsten Spiel musste die SGM gegen die Truppe aus Dietenheim/Regglisweiler ran. Das Spiel wurde von Anfang an von der SGM dominiert, welche auch technisch einen Schritt weiter waren. Im weiteren Verlauf konnte dieses Spiel mit 2:0 gewonnen werden. Im letzten Spiel in der Gruppe A traf die SGM dann auf den FV Altenstadt. Dieses Spiel war von vielen Torchancen von der SGM geprägt, aber diese konnten vom Torwart des FV Altenstadt geklärt werden. Kurz vor Abpfiff nutzte die SGM die Chance zum 1:0 Endstand.

Im Halbfinale wartete dann der SGM ROT/Aitrach auf uns. Der Gruppensieger aus der Gruppe B erwies sich als härtester Gegner des Turnieres und man musste mit einem 1:1 Endstand in ein spannendes Elfmeterschießen, dass die SGM leider mit 4:3 verlor. Somit spielten die Jungs der SGM um Platz 3. gegen die SGM Ringschnait/Mittelbuch das wiederum im Elfmeterschießen entschieden werden musste. In diesem Elfmeterschießen konnte sich die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg mit einem 2:0 Sieg durchsetzen und den 3. Platz des Turniers erobern.

Super Leistung Jungs von 10. Mannschaften den 3. Platz erreicht.

SGM Kellmünz        - SGM Illerrieden 1:2

SC Vöhringen    - SGM Kellmünz 0:1

SGM Dietenheim/Regglisweiler    - SGM Kellmünz 0:2

SGM Kellmünz    - FV Altenstadt 1:0

SGM Rot/Aitrach    - SGM Kellmünz 4:3

SGM Ringschnait/Mittelbuch    - SGM Kellmünz 0:2

Torschützen: 3x Jonas Weber, 3x Niclas Brader, 1x Lucks Birk, 3x Nils Guter

 

0 Kommentare

Mo

11

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM II

Am vergangenen Samstag war unsere SGM II zu Gast in Balzheim. Ziel war es, den Tabellennachbarn zu überholen. So begannen wir das Spiel mit viel Elan und konnten uns zu Beginn gleich ein zwei Torchancen erspielen, die leider ungenutzt blieben. So mussten wir mit anschauen, wie eine Unachtsamkeit sofort zum Führungstreffer der Gastgeber genutzt wurde. Nach diesem Tor waren wir komplett von der Rolle und bekamen unmittelbar nach diesem Treffer durch ein Eigentor das 2:0 aufgebrummt.  Es dauerte bis 10 Minuten vor der Halbzeit, bis wir das Spiel wieder in die andere Richtung lenken konnten.

Nach dem Seitenwechsel waren wir wie ausgewechselt und schnürten die Balzheimer in die eigene Hälfte ein, die eine Chance nach der anderen vereiteln mussten. Es dauerte jedoch bis zur 45. Minute ehe der Anschlusstreffer fiel. Auch in den letzten 15 Minuten haben die Jungs alles versucht, um den Ausgleich noch zu erzielen, leider jedoch ohne Happy  End. Somit mussten wir uns am Ende mit 2:1 geschlagen geben.

 

SGM Kellmünz II - SGM Balzheim I 1:2

Torschützen: Nils Guter

 

VORSCHAU:

Letztes Heimspiel der Saison und zugleich für unsere SGM I ein wichtiges Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn im Kampf um die Meisterschaft.

Sa. 16.06.2018 um 11.30 Uhr SGM Kellmünz II -  SGM Kettershausen - Bebenhausen

Sportplatz Kirchberg

Sa.16.06.2018 um 13.00 Uhr    SGM Kellmünz I  - SV Beuren

Sportplatz Kirchberg

Über lautstarke Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

0 Kommentare

Mo

11

Jun

2018

F-Jugend

 Insgesamt ganz zufrieden konnten unsere Jungs der F-Jugend mit ihrer Leistung vergangenen Sonntag beim Spieltag in Rot sein. Gleich zu Begin fegten wir die chancenlose Truppe aus Berkheim mit 4:0 vom Platz. Mit etwas mehr Glück auf unserer Seite hätte dieses Ergebnis noch sehr viel deutlicher ausfallen können.

In der zweiten Partie gegen den SV Steinhausen taten wir uns schon nicht mehr ganz so leicht. Im Spielfeld ging es rauf und runter und Tormöglichkeiten waren auf beiden Seiten ausreichend vorhanden. Am Schluss hieß es 1:1 – mit diesem Ergebnis konnten beide Mannschaften letztendlich zufrieden sein. Allerdings mußten unsere Spieler in dieser Partie teilweise bereits an ihre Grenzen gehen, was sich dann in der nächsten Partie deutlich zeigte.

Bei sehr sommerlichen Temperaturen an diesem Tag traten wir dann gegen 14 Uhr erschöpft unser letztes Spiel gegen die SV Muttensweiler an. Trotz zwischenzeitlicher Führung konnten wir aber aufgrund der Witterung und einiger konditioneller Schwächen diesen Vorsprung nicht über die Zeit retten. Gegen Ende der Partie hatten wir dem Gegner in keiner Weise etwas entgegen zu setzten. Völlig verdient besiegte uns Muttensweiler mit 6:2. Lediglich das Ergebnis fiel aus unserer Sicht etwas hoch für den Gegner aus.

0 Kommentare

Mo

02

Jul

2018

F-Jugend

Zum Saisonabschluss nahmen unsere Jungs der F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Illerrieden teil.

Beim ersten Spiel gegen den FV Senden gerieten wir bereits nach 4 Minuten mit 1:0 in Rückstand. Dies konnte allerdings unsere Mannschaft nicht beeindrucken. Mit sehr viel Kampfgeist und einem tollen Einsatz aller Spieler konnten wir dieses Spiel drehen und den Gegner zum Schluss noch mit 2:1 besiegen.

Nach kurzer Pause ging es weiter gegen den SC Staig. Auch hier waren wir wie im Eröffnungsspiel zunächst die spielbestimmende Mannschaft. Allerdings mussten wir uns am Ende bedingt durch die schlechte Chancenverwertung und einiger individueller Fehler mit 2:3 geschlagen geben.

Auch in den nächsten beiden Spielen verlief alles nach Plan und so konnten wir den FV Bellenberg und den SV Erolzheim jeweils mit 1:0 besiegen. Nach insgesamt sehr guter Leistung und mit 9 Punkten im Gepäck machten wir uns nach der Gruppenphase berechtigte Hoffnungen auf das Halbfinale. Allerdings spielten die Ergebnisse der anderen Mannschaften nicht in unsere Karten, sodaß wir das Halbfinale nur knapp um 1 Tor verpaßten.

Beim Platzierungsspiel gegen den TSV Dietenheim waren wir ganz klar die bessere Mannschaft obwohl das Spiel noch im Elfmeterschießen entschieden werden mußte. Mit einem 8:9 nach Elmeterschießen konnten wir uns den völlig verdienten 5.Platz sichern.

0 Kommentare

Mo

25

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM I

Das letzte Spiel der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg startete bei der SSG Ulm 99.

Eine schwache Vorstellung zeigten unsere Jungs im letzten Spiel und mussten dies mit der höchsten Niederlage (5:0) der Saison 2017/18 hinnehmen. Die SGM wurde eiskalt erwischt von den stark spielenden Ulmer Jungs. Man konnte nicht annähernd an die Leistungen vom vergangenen Samstag anknüpfen.  Bereits ab der 25. und 27. Spielminute geriet man in Rückstand und konnte das eigene Spiel nicht wirklich auf sich ziehen.

In der 2. Halbzeit gaben immer wieder die Ulmer den Ton an und wir hatten keinen Zugriff auf das Spiel. Nach dem die Ulmer in der 32., 49. und 58. Spielminute auf 5:0 erhöhten, war jedoch auch die letzte Hoffnung verloren.

Alles in allem konnte die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg auf eine sehr gute Saison 2017/18 zurückblicken und mit einem guten 5. Platz in der D – Junioren Leistungsstaffel 1 abschließen.

 

SSG Ulm 99  - SGM Kellmünz I 5:0

 

Im letzten Spiel der Saison 17/18 gegen die SGM Oberroth mussten wir eine 4:0 Niederlage hinnehmen.

Durch fehlende Zuordnung, mangelnde Laufbereitschaft machten wir es unserem Gegner sehr leicht

und lagen bereits zur Halbzeit mit 2:0 hinten. In der zweiten Halbzeit konnten wir unsere Leistung zwar

steigern, jedoch die erspielten Chancen leider nicht nutzen.

Absolut positiv zu erwähnen ist der Zusammenhalt der Mannschaft!

 

SGM Oberroth  - SGM Kellmünz II 4:0

0 Kommentare

Mo

18

Jun

2018

F-Jugend

F-Jugend

Zum Saisonabschluss trat unsere F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Balzheim an. Nachdem wir uns im Vorjahr bei diesem Turnier leider mit dem letzten Platz begnügen mussten, hatten wir uns für dieses Jahr hier eine deutlich bessere Platzierung zum Ziel gesteckt. Dementsprechend motiviert gingen wir in unser erstes Spiel gegen den SV Balzheim. Leider konnten wir dies auf dem Platz in keiner Weise umsetzen und so kam es, daß wir völlig zurecht mit 1:0 in Rückstand gerieten. Gegen Ende des Spiels konnten wir uns nochmal aufraffen und ein 1:1 unentschieden erkämpfen.

Auch im zweiten Spiel lief es nicht rund auf unserer Seite, sodaß wir uns am Ende mit 2:0 gegen den TSV Regglisweiler geschlagen geben mußten.

Erst danach wachten unsere Jungs auf und konnten gegen den TSV Wain mit 2:0 gewinnen und gegen die SGM Aufheim/Holzschwang ein 0:0 unentschieden erkämpfen.

Am Ende durften wir mit 5 Punkten als Vierter unserer Gruppe gegen den SV Balzheim um den siebten Platz antreten. Das Entscheidungsspiel konnten wir völlig verdient mit 2:0 für uns entscheiden.

 

Fazit:

Die Mannschaften in unserer Vorrundengruppe waren alle ähnlich stark, sodaß am Ende nur Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage in den Vorrundenspielen entschieden. So hatten wir nur 2 Punkte Rückstand auf den Vorrunden Sieger TSV Regglisweiler in unserer Gruppe.

Die ersten beiden Spiele in der Vorrunde verschlafen – ansonsten wäre hier deutlich mehr möglich gewesen!

0 Kommentare

Mo

18

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM I

FV Bellenberg - SGM Kellmünz I 3:2

 

Torschützen: Niclas Brader, Jonas Weber

Im ersten Spiel nach den Pfingstferien spielte die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg beim FV Bellenberg. In der ersten Halbzeit hatte der Gegner die Oberhand und hatte Chancen zum Führungstreffer, die zu unserem Glück vergeben wurden. Die SGM kam nicht ins Spiel und hatte die ersten Minuten enorme Probleme ins Spiel zu kommen. In der 10. und 12. Spielminute kamen die Gäste vors Tor und nutzten ihre Chancen zum 2:0.

Nach dem Wechsel ging ein Ruck durch die Mannschaft und die SGM Jungs wurden überlegener, konnten jedoch den Torwart des FV Bellenberg nicht überwinden. In der 50 Minute fiel aus dem Nichts das 3:0. Unsere Jungs bäumten sich nochmals auf und erspielten sich in den Schluss Minuten einige Tor Chancen die noch verwandelt wurden zum 3:2. Der ersehnliche Treffer zum Unentschieden blieb uns aber verwehrt. So blieb es beim Endstand von 3:2 und der ersten Niederlage der SGM in dieser Saison.

 

 

SGM Kellmünz I  - SV Beuren 0:1

Im vorletzten Spiel der Saison hatte man den Tabellenführer SV Beuren zu Gast.  Unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg zeigten in diesem Spiel ihre beste Leistung. Vom Anpfiff weg kamen wir gut ins Spiel und waren ein gleichwertiger Gegner, spielfreudig und mit Zug zum Tor. Viele Szenen spielten sich im Mittelfeld ab, Torchancen wurden nur ganz selten herausgespielt, die dann aber von den jeweiligen Abwehrreihen abgefangen werden konnten. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnten wir uns ein wenig in der gegnerischen Hälfte fest spielen.

Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen nochmal nachzulegen, aber die Abwehr von SV Beuren stand gut und wir konnten nur wenige Angriffe zu Ende spielen. Unsere Jungs die kämpferisch und läuferisch sehr gute Leistungen zeigten, konnte ihre Torchancen nicht nutzen. So ging es in die Schlussphase, in der wir einen gefährlichen Konter zum 0:1 hinnehmen mussten. Leider wollte an diesem Tag kein Tor für die SGM gelingen, trotz starken Spielzügen und Torchancen.

So endete ein umkämpftes und schön anzuschauendes D Jugendspiel leider mit 0:1 für die Gäste aus Beuren. Einen ganz herzlichen DANK gilt noch unseren E-JUGEND Spielern, die sich nahtlos in das Spiel integriert haben.

 

SGM II

SGM Kellmünz II  - SGM Kettershausen-Bebenhausen 7:1

 

Torschützen: Marius Müller (3), Deniz Freund (2) Paul Mack, Sven Schad

 

Im letzten Heimspiel der Saison wollte unsere SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg II unbedingt noch zeigen, dass Sie absolut zu Unrecht im unteren Teil der Tabelle steht. So gingen wir von Beginn an hoch konzentriert gegen unsere Gäste der SGM KETTERSHAUSEN-BEBENHAUSEN zu Werke.

Von Anfang an wurden diese zu Fehlern gezwungen die dann in Chancen umgemünzt wurden. So dauerte es nicht lange, bis der erste Treffer erzwungen wurde. Weitere Torchancen wurde in Halbzeit eins leider vergeben so dass nur eine Chance zur 2:0 Halbzeitführung genutzt wurde.

Nach der Halbzeit ließen wir nicht nach und erzielten weitere sehenswerte Treffer die allesamt schön herausgespielt wurden. Großes Lob an EUCH Jungs, das war eine klasse Vorstellung und hat gezeigt, dass Ihr im unteren Drittel der Tabelle nichts zu suchen habt !!!!!

 

 

SGM I

17.06.2018

Am Sonntag fand das Sommerturnier des SV Balzheim mit 10. D – Jungend Mannschaften statt.

Im ersten Spiel des Turniers trafen unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchgberg auf die SGM Illerrieden1. Hier fanden die Illerrieder besser ins Spiel wie unsere Jungs und konnten es für sich mit einem 1:2 entscheiden. Im zweiten Spiel warteten die Jungs des SC Vöhringen auf uns. Diesmal begann die SGM deutlich besser, und man hatte schon die ersten klaren Torchancen die dann auch umgesetzt wurden. Somit endete das Spiel mit einem 1:0 Sieg für die SGM. Im nächsten Spiel musste die SGM gegen die Truppe aus Dietenheim/Regglisweiler ran. Das Spiel wurde von Anfang an von der SGM dominiert, welche auch technisch einen Schritt weiter waren. Im weiteren Verlauf konnte dieses Spiel mit 2:0 gewonnen werden. Im letzten Spiel in der Gruppe A traf die SGM dann auf den FV Altenstadt. Dieses Spiel war von vielen Torchancen von der SGM geprägt, aber diese konnten vom Torwart des FV Altenstadt geklärt werden. Kurz vor Abpfiff nutzte die SGM die Chance zum 1:0 Endstand.

Im Halbfinale wartete dann der SGM ROT/Aitrach auf uns. Der Gruppensieger aus der Gruppe B erwies sich als härtester Gegner des Turnieres und man musste mit einem 1:1 Endstand in ein spannendes Elfmeterschießen, dass die SGM leider mit 4:3 verlor. Somit spielten die Jungs der SGM um Platz 3. gegen die SGM Ringschnait/Mittelbuch das wiederum im Elfmeterschießen entschieden werden musste. In diesem Elfmeterschießen konnte sich die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg mit einem 2:0 Sieg durchsetzen und den 3. Platz des Turniers erobern.

Super Leistung Jungs von 10. Mannschaften den 3. Platz erreicht.

SGM Kellmünz        - SGM Illerrieden 1:2

SC Vöhringen    - SGM Kellmünz 0:1

SGM Dietenheim/Regglisweiler    - SGM Kellmünz 0:2

SGM Kellmünz    - FV Altenstadt 1:0

SGM Rot/Aitrach    - SGM Kellmünz 4:3

SGM Ringschnait/Mittelbuch    - SGM Kellmünz 0:2

Torschützen: 3x Jonas Weber, 3x Niclas Brader, 1x Lucks Birk, 3x Nils Guter

 

0 Kommentare

Mo

11

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM II

Am vergangenen Samstag war unsere SGM II zu Gast in Balzheim. Ziel war es, den Tabellennachbarn zu überholen. So begannen wir das Spiel mit viel Elan und konnten uns zu Beginn gleich ein zwei Torchancen erspielen, die leider ungenutzt blieben. So mussten wir mit anschauen, wie eine Unachtsamkeit sofort zum Führungstreffer der Gastgeber genutzt wurde. Nach diesem Tor waren wir komplett von der Rolle und bekamen unmittelbar nach diesem Treffer durch ein Eigentor das 2:0 aufgebrummt.  Es dauerte bis 10 Minuten vor der Halbzeit, bis wir das Spiel wieder in die andere Richtung lenken konnten.

Nach dem Seitenwechsel waren wir wie ausgewechselt und schnürten die Balzheimer in die eigene Hälfte ein, die eine Chance nach der anderen vereiteln mussten. Es dauerte jedoch bis zur 45. Minute ehe der Anschlusstreffer fiel. Auch in den letzten 15 Minuten haben die Jungs alles versucht, um den Ausgleich noch zu erzielen, leider jedoch ohne Happy  End. Somit mussten wir uns am Ende mit 2:1 geschlagen geben.

 

SGM Kellmünz II - SGM Balzheim I 1:2

Torschützen: Nils Guter

 

VORSCHAU:

Letztes Heimspiel der Saison und zugleich für unsere SGM I ein wichtiges Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn im Kampf um die Meisterschaft.

Sa. 16.06.2018 um 11.30 Uhr SGM Kellmünz II -  SGM Kettershausen - Bebenhausen

Sportplatz Kirchberg

Sa.16.06.2018 um 13.00 Uhr    SGM Kellmünz I  - SV Beuren

Sportplatz Kirchberg

Über lautstarke Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

0 Kommentare

Mo

11

Jun

2018

F-Jugend

 Insgesamt ganz zufrieden konnten unsere Jungs der F-Jugend mit ihrer Leistung vergangenen Sonntag beim Spieltag in Rot sein. Gleich zu Begin fegten wir die chancenlose Truppe aus Berkheim mit 4:0 vom Platz. Mit etwas mehr Glück auf unserer Seite hätte dieses Ergebnis noch sehr viel deutlicher ausfallen können.

In der zweiten Partie gegen den SV Steinhausen taten wir uns schon nicht mehr ganz so leicht. Im Spielfeld ging es rauf und runter und Tormöglichkeiten waren auf beiden Seiten ausreichend vorhanden. Am Schluss hieß es 1:1 – mit diesem Ergebnis konnten beide Mannschaften letztendlich zufrieden sein. Allerdings mußten unsere Spieler in dieser Partie teilweise bereits an ihre Grenzen gehen, was sich dann in der nächsten Partie deutlich zeigte.

Bei sehr sommerlichen Temperaturen an diesem Tag traten wir dann gegen 14 Uhr erschöpft unser letztes Spiel gegen die SV Muttensweiler an. Trotz zwischenzeitlicher Führung konnten wir aber aufgrund der Witterung und einiger konditioneller Schwächen diesen Vorsprung nicht über die Zeit retten. Gegen Ende der Partie hatten wir dem Gegner in keiner Weise etwas entgegen zu setzten. Völlig verdient besiegte uns Muttensweiler mit 6:2. Lediglich das Ergebnis fiel aus unserer Sicht etwas hoch für den Gegner aus.

0 Kommentare

Mo

02

Jul

2018

F-Jugend

Zum Saisonabschluss nahmen unsere Jungs der F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Illerrieden teil.

Beim ersten Spiel gegen den FV Senden gerieten wir bereits nach 4 Minuten mit 1:0 in Rückstand. Dies konnte allerdings unsere Mannschaft nicht beeindrucken. Mit sehr viel Kampfgeist und einem tollen Einsatz aller Spieler konnten wir dieses Spiel drehen und den Gegner zum Schluss noch mit 2:1 besiegen.

Nach kurzer Pause ging es weiter gegen den SC Staig. Auch hier waren wir wie im Eröffnungsspiel zunächst die spielbestimmende Mannschaft. Allerdings mussten wir uns am Ende bedingt durch die schlechte Chancenverwertung und einiger individueller Fehler mit 2:3 geschlagen geben.

Auch in den nächsten beiden Spielen verlief alles nach Plan und so konnten wir den FV Bellenberg und den SV Erolzheim jeweils mit 1:0 besiegen. Nach insgesamt sehr guter Leistung und mit 9 Punkten im Gepäck machten wir uns nach der Gruppenphase berechtigte Hoffnungen auf das Halbfinale. Allerdings spielten die Ergebnisse der anderen Mannschaften nicht in unsere Karten, sodaß wir das Halbfinale nur knapp um 1 Tor verpaßten.

Beim Platzierungsspiel gegen den TSV Dietenheim waren wir ganz klar die bessere Mannschaft obwohl das Spiel noch im Elfmeterschießen entschieden werden mußte. Mit einem 8:9 nach Elmeterschießen konnten wir uns den völlig verdienten 5.Platz sichern.

0 Kommentare

Mo

25

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM I

Das letzte Spiel der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg startete bei der SSG Ulm 99.

Eine schwache Vorstellung zeigten unsere Jungs im letzten Spiel und mussten dies mit der höchsten Niederlage (5:0) der Saison 2017/18 hinnehmen. Die SGM wurde eiskalt erwischt von den stark spielenden Ulmer Jungs. Man konnte nicht annähernd an die Leistungen vom vergangenen Samstag anknüpfen.  Bereits ab der 25. und 27. Spielminute geriet man in Rückstand und konnte das eigene Spiel nicht wirklich auf sich ziehen.

In der 2. Halbzeit gaben immer wieder die Ulmer den Ton an und wir hatten keinen Zugriff auf das Spiel. Nach dem die Ulmer in der 32., 49. und 58. Spielminute auf 5:0 erhöhten, war jedoch auch die letzte Hoffnung verloren.

Alles in allem konnte die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg auf eine sehr gute Saison 2017/18 zurückblicken und mit einem guten 5. Platz in der D – Junioren Leistungsstaffel 1 abschließen.

 

SSG Ulm 99  - SGM Kellmünz I 5:0

 

Im letzten Spiel der Saison 17/18 gegen die SGM Oberroth mussten wir eine 4:0 Niederlage hinnehmen.

Durch fehlende Zuordnung, mangelnde Laufbereitschaft machten wir es unserem Gegner sehr leicht

und lagen bereits zur Halbzeit mit 2:0 hinten. In der zweiten Halbzeit konnten wir unsere Leistung zwar

steigern, jedoch die erspielten Chancen leider nicht nutzen.

Absolut positiv zu erwähnen ist der Zusammenhalt der Mannschaft!

 

SGM Oberroth  - SGM Kellmünz II 4:0

0 Kommentare

Mo

18

Jun

2018

F-Jugend

F-Jugend

Zum Saisonabschluss trat unsere F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Balzheim an. Nachdem wir uns im Vorjahr bei diesem Turnier leider mit dem letzten Platz begnügen mussten, hatten wir uns für dieses Jahr hier eine deutlich bessere Platzierung zum Ziel gesteckt. Dementsprechend motiviert gingen wir in unser erstes Spiel gegen den SV Balzheim. Leider konnten wir dies auf dem Platz in keiner Weise umsetzen und so kam es, daß wir völlig zurecht mit 1:0 in Rückstand gerieten. Gegen Ende des Spiels konnten wir uns nochmal aufraffen und ein 1:1 unentschieden erkämpfen.

Auch im zweiten Spiel lief es nicht rund auf unserer Seite, sodaß wir uns am Ende mit 2:0 gegen den TSV Regglisweiler geschlagen geben mußten.

Erst danach wachten unsere Jungs auf und konnten gegen den TSV Wain mit 2:0 gewinnen und gegen die SGM Aufheim/Holzschwang ein 0:0 unentschieden erkämpfen.

Am Ende durften wir mit 5 Punkten als Vierter unserer Gruppe gegen den SV Balzheim um den siebten Platz antreten. Das Entscheidungsspiel konnten wir völlig verdient mit 2:0 für uns entscheiden.

 

Fazit:

Die Mannschaften in unserer Vorrundengruppe waren alle ähnlich stark, sodaß am Ende nur Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage in den Vorrundenspielen entschieden. So hatten wir nur 2 Punkte Rückstand auf den Vorrunden Sieger TSV Regglisweiler in unserer Gruppe.

Die ersten beiden Spiele in der Vorrunde verschlafen – ansonsten wäre hier deutlich mehr möglich gewesen!

0 Kommentare

Mo

18

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM I

FV Bellenberg - SGM Kellmünz I 3:2

 

Torschützen: Niclas Brader, Jonas Weber

Im ersten Spiel nach den Pfingstferien spielte die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg beim FV Bellenberg. In der ersten Halbzeit hatte der Gegner die Oberhand und hatte Chancen zum Führungstreffer, die zu unserem Glück vergeben wurden. Die SGM kam nicht ins Spiel und hatte die ersten Minuten enorme Probleme ins Spiel zu kommen. In der 10. und 12. Spielminute kamen die Gäste vors Tor und nutzten ihre Chancen zum 2:0.

Nach dem Wechsel ging ein Ruck durch die Mannschaft und die SGM Jungs wurden überlegener, konnten jedoch den Torwart des FV Bellenberg nicht überwinden. In der 50 Minute fiel aus dem Nichts das 3:0. Unsere Jungs bäumten sich nochmals auf und erspielten sich in den Schluss Minuten einige Tor Chancen die noch verwandelt wurden zum 3:2. Der ersehnliche Treffer zum Unentschieden blieb uns aber verwehrt. So blieb es beim Endstand von 3:2 und der ersten Niederlage der SGM in dieser Saison.

 

 

SGM Kellmünz I  - SV Beuren 0:1

Im vorletzten Spiel der Saison hatte man den Tabellenführer SV Beuren zu Gast.  Unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg zeigten in diesem Spiel ihre beste Leistung. Vom Anpfiff weg kamen wir gut ins Spiel und waren ein gleichwertiger Gegner, spielfreudig und mit Zug zum Tor. Viele Szenen spielten sich im Mittelfeld ab, Torchancen wurden nur ganz selten herausgespielt, die dann aber von den jeweiligen Abwehrreihen abgefangen werden konnten. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnten wir uns ein wenig in der gegnerischen Hälfte fest spielen.

Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen nochmal nachzulegen, aber die Abwehr von SV Beuren stand gut und wir konnten nur wenige Angriffe zu Ende spielen. Unsere Jungs die kämpferisch und läuferisch sehr gute Leistungen zeigten, konnte ihre Torchancen nicht nutzen. So ging es in die Schlussphase, in der wir einen gefährlichen Konter zum 0:1 hinnehmen mussten. Leider wollte an diesem Tag kein Tor für die SGM gelingen, trotz starken Spielzügen und Torchancen.

So endete ein umkämpftes und schön anzuschauendes D Jugendspiel leider mit 0:1 für die Gäste aus Beuren. Einen ganz herzlichen DANK gilt noch unseren E-JUGEND Spielern, die sich nahtlos in das Spiel integriert haben.

 

SGM II

SGM Kellmünz II  - SGM Kettershausen-Bebenhausen 7:1

 

Torschützen: Marius Müller (3), Deniz Freund (2) Paul Mack, Sven Schad

 

Im letzten Heimspiel der Saison wollte unsere SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg II unbedingt noch zeigen, dass Sie absolut zu Unrecht im unteren Teil der Tabelle steht. So gingen wir von Beginn an hoch konzentriert gegen unsere Gäste der SGM KETTERSHAUSEN-BEBENHAUSEN zu Werke.

Von Anfang an wurden diese zu Fehlern gezwungen die dann in Chancen umgemünzt wurden. So dauerte es nicht lange, bis der erste Treffer erzwungen wurde. Weitere Torchancen wurde in Halbzeit eins leider vergeben so dass nur eine Chance zur 2:0 Halbzeitführung genutzt wurde.

Nach der Halbzeit ließen wir nicht nach und erzielten weitere sehenswerte Treffer die allesamt schön herausgespielt wurden. Großes Lob an EUCH Jungs, das war eine klasse Vorstellung und hat gezeigt, dass Ihr im unteren Drittel der Tabelle nichts zu suchen habt !!!!!

 

 

SGM I

17.06.2018

Am Sonntag fand das Sommerturnier des SV Balzheim mit 10. D – Jungend Mannschaften statt.

Im ersten Spiel des Turniers trafen unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchgberg auf die SGM Illerrieden1. Hier fanden die Illerrieder besser ins Spiel wie unsere Jungs und konnten es für sich mit einem 1:2 entscheiden. Im zweiten Spiel warteten die Jungs des SC Vöhringen auf uns. Diesmal begann die SGM deutlich besser, und man hatte schon die ersten klaren Torchancen die dann auch umgesetzt wurden. Somit endete das Spiel mit einem 1:0 Sieg für die SGM. Im nächsten Spiel musste die SGM gegen die Truppe aus Dietenheim/Regglisweiler ran. Das Spiel wurde von Anfang an von der SGM dominiert, welche auch technisch einen Schritt weiter waren. Im weiteren Verlauf konnte dieses Spiel mit 2:0 gewonnen werden. Im letzten Spiel in der Gruppe A traf die SGM dann auf den FV Altenstadt. Dieses Spiel war von vielen Torchancen von der SGM geprägt, aber diese konnten vom Torwart des FV Altenstadt geklärt werden. Kurz vor Abpfiff nutzte die SGM die Chance zum 1:0 Endstand.

Im Halbfinale wartete dann der SGM ROT/Aitrach auf uns. Der Gruppensieger aus der Gruppe B erwies sich als härtester Gegner des Turnieres und man musste mit einem 1:1 Endstand in ein spannendes Elfmeterschießen, dass die SGM leider mit 4:3 verlor. Somit spielten die Jungs der SGM um Platz 3. gegen die SGM Ringschnait/Mittelbuch das wiederum im Elfmeterschießen entschieden werden musste. In diesem Elfmeterschießen konnte sich die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg mit einem 2:0 Sieg durchsetzen und den 3. Platz des Turniers erobern.

Super Leistung Jungs von 10. Mannschaften den 3. Platz erreicht.

SGM Kellmünz        - SGM Illerrieden 1:2

SC Vöhringen    - SGM Kellmünz 0:1

SGM Dietenheim/Regglisweiler    - SGM Kellmünz 0:2

SGM Kellmünz    - FV Altenstadt 1:0

SGM Rot/Aitrach    - SGM Kellmünz 4:3

SGM Ringschnait/Mittelbuch    - SGM Kellmünz 0:2

Torschützen: 3x Jonas Weber, 3x Niclas Brader, 1x Lucks Birk, 3x Nils Guter

 

0 Kommentare

Mo

11

Jun

2018

D-Jugend

 

SGM II

Am vergangenen Samstag war unsere SGM II zu Gast in Balzheim. Ziel war es, den Tabellennachbarn zu überholen. So begannen wir das Spiel mit viel Elan und konnten uns zu Beginn gleich ein zwei Torchancen erspielen, die leider ungenutzt blieben. So mussten wir mit anschauen, wie eine Unachtsamkeit sofort zum Führungstreffer der Gastgeber genutzt wurde. Nach diesem Tor waren wir komplett von der Rolle und bekamen unmittelbar nach diesem Treffer durch ein Eigentor das 2:0 aufgebrummt.  Es dauerte bis 10 Minuten vor der Halbzeit, bis wir das Spiel wieder in die andere Richtung lenken konnten.

Nach dem Seitenwechsel waren wir wie ausgewechselt und schnürten die Balzheimer in die eigene Hälfte ein, die eine Chance nach der anderen vereiteln mussten. Es dauerte jedoch bis zur 45. Minute ehe der Anschlusstreffer fiel. Auch in den letzten 15 Minuten haben die Jungs alles versucht, um den Ausgleich noch zu erzielen, leider jedoch ohne Happy  End. Somit mussten wir uns am Ende mit 2:1 geschlagen geben.

 

SGM Kellmünz II - SGM Balzheim I 1:2

Torschützen: Nils Guter

 

VORSCHAU:

Letztes Heimspiel der Saison und zugleich für unsere SGM I ein wichtiges Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn im Kampf um die Meisterschaft.

Sa. 16.06.2018 um 11.30 Uhr SGM Kellmünz II -  SGM Kettershausen - Bebenhausen

Sportplatz Kirchberg

Sa.16.06.2018 um 13.00 Uhr    SGM Kellmünz I  - SV Beuren

Sportplatz Kirchberg

Über lautstarke Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

0 Kommentare

Mo

11

Jun

2018

F-Jugend

 Insgesamt ganz zufrieden konnten unsere Jungs der F-Jugend mit ihrer Leistung vergangenen Sonntag beim Spieltag in Rot sein. Gleich zu Begin fegten wir die chancenlose Truppe aus Berkheim mit 4:0 vom Platz. Mit etwas mehr Glück auf unserer Seite hätte dieses Ergebnis noch sehr viel deutlicher ausfallen können.

In der zweiten Partie gegen den SV Steinhausen taten wir uns schon nicht mehr ganz so leicht. Im Spielfeld ging es rauf und runter und Tormöglichkeiten waren auf beiden Seiten ausreichend vorhanden. Am Schluss hieß es 1:1 – mit diesem Ergebnis konnten beide Mannschaften letztendlich zufrieden sein. Allerdings mußten unsere Spieler in dieser Partie teilweise bereits an ihre Grenzen gehen, was sich dann in der nächsten Partie deutlich zeigte.

Bei sehr sommerlichen Temperaturen an diesem Tag traten wir dann gegen 14 Uhr erschöpft unser letztes Spiel gegen die SV Muttensweiler an. Trotz zwischenzeitlicher Führung konnten wir aber aufgrund der Witterung und einiger konditioneller Schwächen diesen Vorsprung nicht über die Zeit retten. Gegen Ende der Partie hatten wir dem Gegner in keiner Weise etwas entgegen zu setzten. Völlig verdient besiegte uns Muttensweiler mit 6:2. Lediglich das Ergebnis fiel aus unserer Sicht etwas hoch für den Gegner aus.

0 Kommentare

Alle weiteren Spielberichte finden Sie im Bereich der jeweiligen Mannschaften.

Der SVD sucht DICH als Schiedsrichter-/in!

Werde Schiri beim SVD
Der SVD sucht laufend Unterstützung zu unseren 4 aktiven Schiedsrichtern. Wir freuen uns über Dein Interesse. In der beigefügten Datei erhälst Du mehr Infos.
Schiri beim SVD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.0 KB