Schüler

Saison 2017/2018

Samstagmorgen den 10.03.18 fand in der Schulturnhalle das Finale der Schülerliga 2017/2018 statt. An acht Tischtennisplatten spielten neun Mannschaften um den Titel und den begehrten Wanderpokal. Im Dorfgemeinschaftshaus spielte eine kleine Nachwuchsmannschaft unter der Leitung von Pascal Kübler ein Trainingsspiel aus, welches vom SV Dettingen klar gewonnen wurde. Würdiger Sieger war dieses Jahr der FC Heimertingen. Die Mannschaft des SV Dettingen belegte letztendlich den tollen vierten Platz.

 

Dank der perfekten Organisation von Abteilungsleiter Franz Sieber und des Cateringteams Sybille Sieber/Nicole Kübler war dieser Turniertag ein runder Abschluss der Schülerliga. Einen großen Dank auch an Stefan Kohler, der an diesem Tag unsere Mannschaft betreute.

Bei der Kreismeisterschaft der Grundschulen, die Montag im Leistungszentrum Ochsenhausen ausgetragen wurde, konnte unser junges Team der GS Dettingen von neun Teilnehmerschulen einen tollen vierten Platz erzielen. Für die Grundschule Dettingen spielten Lara Kübler, Julian Ruf, Samuel Kohler und Antonia Wind. Im Spiel um den dritten Platz mussten sich die Vier lediglich knapp dem Vorjahressieger Rot - Bihlafingen geschlagen geben. Für die Kinder war es trotzdem ein toller Wettbewerb und als Belohnung gab es eine Eintrittskarte für einen Besuch des Bundesliga Spiels TTF Ochsenhausen - Saarbrücken am 11.02.18 mit der ganzen Familie. Strahlender Sieger war die Mannschaft GS Tannheim I.

v.L.n.R Samuel Kohler, Julian Ruf, Antonia Wind und Lara Kübler
v.L.n.R Samuel Kohler, Julian Ruf, Antonia Wind und Lara Kübler

TT - Kooperation Schule und Verein :

Am 08.11.17 startete der SV Dettingen mit der GS Dettingen das Projekt ,, Tischtennis - Kooperation Schule und Verein". Alle Schüler die in Dettingen die Schule besuchen haben nun die Möglichkeit, jeweils Mittwochs, von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr unter Anleitung die Grundtechniken des Tischtennis zu erlernen. In spielerischen Formen werden die Kinder an das schnelle und rasante Spiel herangeführt, sodass sie nach wenigen Trainingseinheiten Erfolge verzeichnen können. Interessierte Kinder können jederzeit noch an diesem Projekt teilnehmen - einfach mit Sportbekleidung jeweils Mittwochs ab 15.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus erscheinen. Geleitet wird das Projekt von unserem Abteilungsleiter und Trainer Franz Sieber.

Training mit Abteilungsleiter Franz Sieber am Tischtennisroboter
Training mit Abteilungsleiter Franz Sieber am Tischtennisroboter