E-Jugend

SGM Kellmünz/Dettingen II– SGM Dietenheim  5:2 (4:1)

Im Nachholspiel gegen die SGM Dietenheim konnten unsere Jungs souverän alle 3 Punkte zuhause behalten. Bereits zu Beginn der Partie drückte unsere Mannschaft den Gegner tief die in die eigene Hälfte. Völlig verdient konnten wir uns daher bereits in der ersten Halbzeit eine komfortable Führung von 4:1 erkämpfen. Erst nach der Pause gab es immer wieder auch Chancen für den Gegner. Dennoch war der Sieg zu keiner Zeit gefährdet und am Ende auch vollkommen verdient!

 

SV Oberroth - SGM Kellmünz/Dettingen I  5:1 (1:1)

Vergangenen Freitag trafen unsere Jungs der E-Jugend im Auswärtsspiel auf den Tabellenführer aus Oberroth. Zunächst traten wir dem Gegner respektvoll gegenüber. Nach einigen schönen Spielkombinationen unsererseits verflog allerdings sehr schnell die Angst vor dem scheinbar übermächtigen Gegner. Völlig zurecht gingen wir daher mit einem unentschieden in die Kabine. Erst als zum Schluss die Kräfte nachliessen, mussten wir das Spiel letztendlich an unseren Gegner abgeben. Obwohl uns der Gegner vor allem ab Mitte der zweiten Halbzeit deutlich überlegen war, spiegelt das relativ deutliche Ergebnis nicht unbedingt den Gesamtverlauf der Partie wieder.  

 

SGM Ay -  SGM Kellmünz/Dettingen  II 1:1 (1:0)

Bereits in der 11 Minute ging unser Gegner aus Ay beim Spiel letztes Wochenende in Führung. Wie sich später herausstellen sollte, war dies allerdings die einzige Torgelegenheit während des kompletten Spiels. Nach diesem anfänglichem Schock war unsere Mannschaft wie verwandelt und die klar spielbestimmende Mannschaft für das komplette restliche Spiel.  Diese Überlegenheit wurde allerdings erst Mitte der zweiten Halbzeit mit dem Ausgleich belohnt. Trotz unzähliger hochkarätiger Tormöglichkeiten wollte der Ball an diesem Abend leider danach nicht mehr ins gegnerische Tor rollen. So blieb es beim – zumindest für den Gegner sehr glücklichen – unentschieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0