F-Jugend

Zum Saisonabschluss nahmen unsere Jungs der F-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier in Illerrieden teil.

Beim ersten Spiel gegen den FV Senden gerieten wir bereits nach 4 Minuten mit 1:0 in Rückstand. Dies konnte allerdings unsere Mannschaft nicht beeindrucken. Mit sehr viel Kampfgeist und einem tollen Einsatz aller Spieler konnten wir dieses Spiel drehen und den Gegner zum Schluss noch mit 2:1 besiegen.

Nach kurzer Pause ging es weiter gegen den SC Staig. Auch hier waren wir wie im Eröffnungsspiel zunächst die spielbestimmende Mannschaft. Allerdings mussten wir uns am Ende bedingt durch die schlechte Chancenverwertung und einiger individueller Fehler mit 2:3 geschlagen geben.

Auch in den nächsten beiden Spielen verlief alles nach Plan und so konnten wir den FV Bellenberg und den SV Erolzheim jeweils mit 1:0 besiegen. Nach insgesamt sehr guter Leistung und mit 9 Punkten im Gepäck machten wir uns nach der Gruppenphase berechtigte Hoffnungen auf das Halbfinale. Allerdings spielten die Ergebnisse der anderen Mannschaften nicht in unsere Karten, sodaß wir das Halbfinale nur knapp um 1 Tor verpaßten.

Beim Platzierungsspiel gegen den TSV Dietenheim waren wir ganz klar die bessere Mannschaft obwohl das Spiel noch im Elfmeterschießen entschieden werden mußte. Mit einem 8:9 nach Elmeterschießen konnten wir uns den völlig verdienten 5.Platz sichern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0