D-Jugend

 

SGM I

FV Bellenberg - SGM Kellmünz I 3:2

 

Torschützen: Niclas Brader, Jonas Weber

Im ersten Spiel nach den Pfingstferien spielte die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg beim FV Bellenberg. In der ersten Halbzeit hatte der Gegner die Oberhand und hatte Chancen zum Führungstreffer, die zu unserem Glück vergeben wurden. Die SGM kam nicht ins Spiel und hatte die ersten Minuten enorme Probleme ins Spiel zu kommen. In der 10. und 12. Spielminute kamen die Gäste vors Tor und nutzten ihre Chancen zum 2:0.

Nach dem Wechsel ging ein Ruck durch die Mannschaft und die SGM Jungs wurden überlegener, konnten jedoch den Torwart des FV Bellenberg nicht überwinden. In der 50 Minute fiel aus dem Nichts das 3:0. Unsere Jungs bäumten sich nochmals auf und erspielten sich in den Schluss Minuten einige Tor Chancen die noch verwandelt wurden zum 3:2. Der ersehnliche Treffer zum Unentschieden blieb uns aber verwehrt. So blieb es beim Endstand von 3:2 und der ersten Niederlage der SGM in dieser Saison.

 

 

SGM Kellmünz I  - SV Beuren 0:1

Im vorletzten Spiel der Saison hatte man den Tabellenführer SV Beuren zu Gast.  Unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg zeigten in diesem Spiel ihre beste Leistung. Vom Anpfiff weg kamen wir gut ins Spiel und waren ein gleichwertiger Gegner, spielfreudig und mit Zug zum Tor. Viele Szenen spielten sich im Mittelfeld ab, Torchancen wurden nur ganz selten herausgespielt, die dann aber von den jeweiligen Abwehrreihen abgefangen werden konnten. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnten wir uns ein wenig in der gegnerischen Hälfte fest spielen.

Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen nochmal nachzulegen, aber die Abwehr von SV Beuren stand gut und wir konnten nur wenige Angriffe zu Ende spielen. Unsere Jungs die kämpferisch und läuferisch sehr gute Leistungen zeigten, konnte ihre Torchancen nicht nutzen. So ging es in die Schlussphase, in der wir einen gefährlichen Konter zum 0:1 hinnehmen mussten. Leider wollte an diesem Tag kein Tor für die SGM gelingen, trotz starken Spielzügen und Torchancen.

So endete ein umkämpftes und schön anzuschauendes D Jugendspiel leider mit 0:1 für die Gäste aus Beuren. Einen ganz herzlichen DANK gilt noch unseren E-JUGEND Spielern, die sich nahtlos in das Spiel integriert haben.

 

SGM II

SGM Kellmünz II  - SGM Kettershausen-Bebenhausen 7:1

 

Torschützen: Marius Müller (3), Deniz Freund (2) Paul Mack, Sven Schad

 

Im letzten Heimspiel der Saison wollte unsere SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg II unbedingt noch zeigen, dass Sie absolut zu Unrecht im unteren Teil der Tabelle steht. So gingen wir von Beginn an hoch konzentriert gegen unsere Gäste der SGM KETTERSHAUSEN-BEBENHAUSEN zu Werke.

Von Anfang an wurden diese zu Fehlern gezwungen die dann in Chancen umgemünzt wurden. So dauerte es nicht lange, bis der erste Treffer erzwungen wurde. Weitere Torchancen wurde in Halbzeit eins leider vergeben so dass nur eine Chance zur 2:0 Halbzeitführung genutzt wurde.

Nach der Halbzeit ließen wir nicht nach und erzielten weitere sehenswerte Treffer die allesamt schön herausgespielt wurden. Großes Lob an EUCH Jungs, das war eine klasse Vorstellung und hat gezeigt, dass Ihr im unteren Drittel der Tabelle nichts zu suchen habt !!!!!

 

 

SGM I

17.06.2018

Am Sonntag fand das Sommerturnier des SV Balzheim mit 10. D – Jungend Mannschaften statt.

Im ersten Spiel des Turniers trafen unsere Jungs der SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchgberg auf die SGM Illerrieden1. Hier fanden die Illerrieder besser ins Spiel wie unsere Jungs und konnten es für sich mit einem 1:2 entscheiden. Im zweiten Spiel warteten die Jungs des SC Vöhringen auf uns. Diesmal begann die SGM deutlich besser, und man hatte schon die ersten klaren Torchancen die dann auch umgesetzt wurden. Somit endete das Spiel mit einem 1:0 Sieg für die SGM. Im nächsten Spiel musste die SGM gegen die Truppe aus Dietenheim/Regglisweiler ran. Das Spiel wurde von Anfang an von der SGM dominiert, welche auch technisch einen Schritt weiter waren. Im weiteren Verlauf konnte dieses Spiel mit 2:0 gewonnen werden. Im letzten Spiel in der Gruppe A traf die SGM dann auf den FV Altenstadt. Dieses Spiel war von vielen Torchancen von der SGM geprägt, aber diese konnten vom Torwart des FV Altenstadt geklärt werden. Kurz vor Abpfiff nutzte die SGM die Chance zum 1:0 Endstand.

Im Halbfinale wartete dann der SGM ROT/Aitrach auf uns. Der Gruppensieger aus der Gruppe B erwies sich als härtester Gegner des Turnieres und man musste mit einem 1:1 Endstand in ein spannendes Elfmeterschießen, dass die SGM leider mit 4:3 verlor. Somit spielten die Jungs der SGM um Platz 3. gegen die SGM Ringschnait/Mittelbuch das wiederum im Elfmeterschießen entschieden werden musste. In diesem Elfmeterschießen konnte sich die SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg mit einem 2:0 Sieg durchsetzen und den 3. Platz des Turniers erobern.

Super Leistung Jungs von 10. Mannschaften den 3. Platz erreicht.

SGM Kellmünz        - SGM Illerrieden 1:2

SC Vöhringen    - SGM Kellmünz 0:1

SGM Dietenheim/Regglisweiler    - SGM Kellmünz 0:2

SGM Kellmünz    - FV Altenstadt 1:0

SGM Rot/Aitrach    - SGM Kellmünz 4:3

SGM Ringschnait/Mittelbuch    - SGM Kellmünz 0:2

Torschützen: 3x Jonas Weber, 3x Niclas Brader, 1x Lucks Birk, 3x Nils Guter

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0