D-Jugend

 

Beim letzten Hallenturnier der Saison 2017/2018 waren wir zu Gast beim SV Balzheim.

Wir trafen in der Gruppe B auf den SC Vöhringen, den FV Altenstadt, die SGM Dietenheim/Regglisweiler und die SGM Iller/Rot. Unsere Jungs waren im ersten Spiel hellwach und gewannen mit 1:3 gegen die SGM Dietenheim/Regglisweiler. In der nächsten Partie lief es nicht so gut und wir verloren das Spiel gegen die SGM Iller/Rot knapp mit 1:0. Das Spiel gegen den FV Altenstadt konnten wir überragend mit 2:7 gewinnen. Im letzten Spiel trafen wir auf die starke Truppe vom SC Vöhringen. Die ersten Minuten konnten wir hatten wir Spiel in unserer Hand, mussten jedoch durch unnötige Konter 3 Tore hinnehmen. Am Ende verloren wir unverdient mit 1:3.

Im Platzierungsspiel um Platz 5 trafen wir auf den Gegner aus Bellenberg das wir durch das aggressive Attackieren des Gegners mit 1:3 gewannen. So wurde die SGM in einem gut organisierten Turnier 5. von 10 Mannschaften. Mit einer besseren Chancenverwertung hätten wir gut und gerne nochmal so viel Tore erzielen können, sowie die verlorenen Spiele gewinnen.

Aber eine super Leistung, vorallem spielerisch. Macht weiter so……

 

SGM Kellmünz I - SGM Dietenheim 3:1

SGM Kellmünz I - SGM Iller/Rot 0:1

SGM Kellmünz I - FV Altenstadt 7:2

SGM Kellmünz I - SC Vöhringen 1:3

SGM Kellmünz I - FV Bellenberg 3:1

 

Torschützen:

Nick Schädler (3), Nico Nitsch (2), Marcel Besenfelder (2), Jonas Weber (2), Nils Guter (2), Marius Dolp (1), Fabian Stöhr (1), Moritz Ruder (1)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0