E-Jugend Kreisstaffel 7. Spieltag: SGM Dietenheim/Regglisweiler I - SGM Kellmünz 2:3 (0:2)

Die E-Jugend klettert mit Sieg auf Platz 2

Zum letzten Qualifikationsspiel der E–Jugend mussten unsere am Freitag den 28.10.2016 zum Favoriten und Tabellen 2. SGM Dietenheim/Regglisweiler reisen.

Nach der letzten Heim Niederlage gegen den TSV Kettershausen/Bebenhausen war unser Ziel, wieder mit drei Punkten nach Hause zu fahren.

Von Beginn an war den Spielern der SGM Kellmünz/Dettingen anzusehen, dass sie dieses Ziel auch umsetzen wollten. Wir hatten mehr Spielanteile und konnten uns über außen immer wieder gut durchsetzen. Der Pass und der letzte Abschluss gelang und so stand es 0:1 für unsere Jungs.

Die SGM Dietenheim/Regglisweiler kam allerdings auch besser ins Spiel und unsere Abwehr musste einige Male gefährliche Angriffe entschärfen. Nach dem man wieder einige Torchancen herausgespielt hatte, stand es zur Halbzeit durch einen Torwart-Fehler 0:2 für die SGM Kellmünz/Dettingen.

Nach dem Pausentee waren wir wieder konzentriert bei der Sache und spielten genauso stark weiter. Durch einen Fehler in unserer Abwehr kam es zu einem 9 Meter und der Gegner verkürzte auf 1:2. Torchancen gab es auf beide Seiten und diese nutzte unser Gegner zum 2:2 Ausgleich.

In den letzten Minuten versuchten unsere Jungs nochmals alles und wurde mit dem 2:3 Siegtor belohnt.

 

Mit 4 Siegen, 2 Niederlagen, 25 geschossenen Tore und 12 Punkten erreichte man den 2. Platz von 7 Mannschaften in der E–Junioren–Kreisstaffel.

 

Tolle Leistung Jungs, weiter so !!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0