E-Jugend Kreisstaffel 5. Spieltag: SV Oberroth - SGM Kellmünz 1:6 (0:1)

Die E-Jugend dreht nach der Pause auf

Am Freitag den 14.10.2016 fand unser E- Jungend Spiel gegen die Jungs in Oberroth statt.

Das Spiel begann mit viel Schwung und Druck von beiden Seiten. Beide Teams versuchten schnell nach vorne zu spielen. Da unsere SGM Kellmünz/Dettingen nicht richtig ins Spiel fand, hatte unsere Abwehr in den ersten Anfangsminuten einiges zu tun, aber dennoch richtig gefährlich wurde es nicht. Beide Mannschaften konnten sich in der Folge weitere Torchancen erarbeiten. Mitte der ersten Halbzeit war es aber dann die SGM Kellmünz/Dettingen die eine seiner Chancen zum 1:0 nutzen konnte.

In der zweiten Halbzeit starteten unsere Jungs nun wieder ausgeglichener und zeigten ihre Stärke. Nach mehreren Aktionen wurde unsere SGM zunehmend gefährlicher und nutzten ihre Torchancen. Beim Stand von 4:0 für die SGM nutzte der SV Oberroth eine Nachlässigkeit im Abwehrverhalten der SGM und netzte zum 4:1 ein. Je weiter das Spiel Fortschritt, desto deutlicher wurde die Überlegenheit der SGM. Der SV Oberroth hatte dann nichts mehr entgegenzusetzen und verlor nahezu jeden Zweikampf. So kam es, dass die SGM weitere Torchancen nutzte und noch zwei weiter Tore erzielten.

Nach diesem weiteren Sieg, konnten wir uns auf den 2. Tabellenplatz vorkämpfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0