E-Jugend Kreisstaffel 4. Spieltag: SGM Kellmünz - SV Balzheim 10:1 (6:1)

Zweistelliger Sieg nach einseitigem Spiel

Im ersten „Heimspiel“ der SGM Kellmünz/Dettingen am Wasserturm gastierte der SV Balzheim.

Da wir einen Kader von 13 Mann hatten und keiner gerne auf der Bank sitzt, wurde dies auch sehr gut umgesetzt und es durfte jeder spielen.

Im Spiel hatten aber dann die Gäste leider das Nachsehen und es stand schon nach ein paar Minuten 3:0 für unsere Mannschaft. Bis zur Pause bestimmten unsere Jungs das Spiel. Leider musste man durch einen 9 Meter das 5:1 hinnehmen. Es dauerte auch nicht mehr lange, dass der Angriffswirbel der SGM mustergültig war und wir somit mit 6:1 in die Pause gingen.

 

Nach der Pause zeigten dann unsere Jungs wieder ihre Stärken und nutzten weitere Chancen. Leider hatte der SV Balzheim keinen Zugriff mehr auf das Spiel und war überfordert mit der SGM. In der Schlussphase der Partie belohnten sich die Jungs nun für ihre deutliche Überlegenheit mit dem Endstand 10:1.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0