F-Jugend: Spieltag in Bellamont

Erster Erfolg in der noch jungen Saison

In Bellamont fand vergangenen Sonntag der Spieltag unserer F-Junioren statt wo wir im ersten Spiel des Tages gleich gegen den Gastgeber antreten durften. Wir kamen sehr gut ins Spiel und konnten nach einigen Minuten hoch verdient in Führung gehen. Danach waren wir allerdings in einigen Situationen unkonzentriert und etwas zu weit weg vom Gegner, so dass wir leider noch insgesamt drei Gegentore hinnehmen mussten. Insgesamt waren wir allerdings klar die bessere Mannschaft obwohl wir am Ende dieses Spiel mit 2:3 unglücklich aus der Hand geben mussten. Beflügelt von der guten Leistung im ersten Spiel gingen wir dementsprechend motiviert in unsere zweite Partie gegen den SV Erlenmoos. Auch hier konnten wir wieder an die gute Leistung des Eröffnungsspiels anknüpfen. Unsere Jungs kamen zu etlichen Chancen und konnten schließlich hochverdient mit einem 2:0 Sieg den Platz verlassen. Mit etwas Glück hätte dieser Sieg noch sehr viel höher ausfallen können. Bis zu diesem Zeitpunkt lief der Spieltag also komplett nach unseren Vorstellungen. In unserem letzten Spiel gegen den TSV Rot an der Rot trafen wir allerdings auf einen für uns körperlich und spielerisch hoch überlegenen Gegner. Chancenlos mussten wir hier eine 0:5 Niederlage hinnehmen. Trotzdem hat unsere Mannschaft auch hier niemals aufgegeben und durch sehr viel Kampfgeist eine noch höhere Niederlage verhindern können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0