C-Jugend Bezirksstaffel 4. Spieltag: SGM Kirchberg I - TSG Achstetten 3:1 (0:0)

Späte Treffer sichern den verdienten Sieg

Im ersten Durchgang war der Gast aus Achstetten in den Zweikämpfen präsenter und wir konnten uns bei Torwart Tobi bedanken, dass wir nicht in Rückstand lagen. Nach der Pause gelang es unserem Team zunehmend den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Nach einem genialen Pass von Joel in die Schnittstelle der 4er-Kette ließ sich Jannik die Chance nicht nehmen und markierte den Führungstreffer. Achstetten gelang zwar postwenden der Ausgleich, konnte aber im weiteren Spielverlauf nicht mehr dagegenhalten. Aus unserer Überlegenheit fiel fünf Minuten vor Schluss das 2 : 1, ein Tor wie aus dem Lehrbuch. Ju setzte sich über links durch, Pass von der Außenlinie auf den 11-Meter-Punkt und Eren verwandelte cool. In der Nachspielzeit war es erneut Eren, der nach einem schönen Pass von Felix alleine aufs Tor zulief und den Ball über den Torwart in den Winkel schoss.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0