Herren Bezirksliga: TSG Maselheim-Sulmingen - SV Dettingen 0:1 (0:0)

Knapper Sieg macht Hoffnung auf den Klassenerhalt.

In der 1. Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer eine insgesamt enttäuschende Partie, die auf den ersten Blick nicht auf die prekäre Tabellensituation hindeuten ließ. Der Gastgeber stand über weite Strecken tief in der eigenen Hälfte und dem Spiel des SVD fehlte die Passgenauigkeit und das Tempo, um sich entscheidend in Szene setzen zu können. Den 2. Durchgang gestaltete der SVD sichtbar engagierter und das Tor des Tages gelang Markus Maier in der 73. Minute per Kopf nach einem Eckball. In der Schlussphase hatte Felix Buck Pech mit einem Pfostentreffer und den eminent wichtigen Sieg, welcher den zwischenzeitlichen Relegationsplatz bedeutet, rettete Torwart Daniel Simmling mit einer Glanzparade kurz vor dem Schlusspfiff.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0