Herren Kreisliga B: SV Dettingen II - SV Eberhardzell II 1:1 (0:0)

Gegen den Vierten wäre mehr drin gewesen.

Gegen den direkten Tabellennachbarn vom SV Eberhardzell hatte der SVD im 1. Durchgang leichte Spielvorteile. Die wenigen guten Offensivaktionen konnten aber nicht zum Abschluß gebracht werden, wobei zweimal das Aluminium für die unauffälligen Gäste rettete. Die verdiente 1:0-Führung gelang dann Christian Schwaier direkt zu Beginn der 2. Halbzeit aus kurzer Entfernung nach einer Standardsituation (48.). Nachdem die SVD-Hintermannschaft nicht entscheidend klären konnte, gelang den Gästen der zu diesem Zeitpunkt überraschende Ausgleich (54.). In der Folgezeit verflachte die Partie zusehends – die Gäste konnten nicht und der SVD mußte sich letztlich mit dem mageren 1:1 begnügen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0