Herren Bezirksliga: SV Dettingen - SV Steinhausen 0:1 (0:1)

Knappe Heimniederlage verschärft die Tabellensituation.

In einer spielerisch mäßigen 1. Halbzeit geriet der SVD bereits in der 6. Minute mit 0:1 in Rückstand. In der Folgezeit bekam unsere Mannschaft kaum Sicherheit in Ihr Spiel und hatte mehrfach Glück bei den schnell vorgetragenen Kontern der Gäste. Der SVD ließ bei den wenigen Offensivaktionen bereits im Ansatz die Präzision vermissen und die Gäste hatten kaum Mühe, die Bälle fern ab vom Strafraum zu halten. Auch in der 2. Hälfte bot sich den Zuschauern fußballerische Magerkost, wobei der SVD zumindest die besseren Chancen hatte. Felix Buck vergab nach gut einer Stunde aus aussichtsreicher Position, eine viertel Stunde danach verhinderte das Aluminium den möglichen Ausgleichstreffer. Schlußendlich blieb es aber bei einer erneut verdienten Niederlage, welche zugleich den vorletzten Tabellenplatz für den SVD bedeutet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0