Frauen Bezirksliga: SGM Dettingen/Kirchberg - SGM Sießen/Illerrieden 0:3

Trotz Niederlage geht es weiter aufwärts.

Gegen den Tabellenzweiten konnten wir am Samstag nicht überzeugen. Aufgrund der Krankheit unserer Torwartfrau Emely Naber, musste unsere Spielmacherin Diana Schultheiß ins Tor stehen. Da sie und auch unsere Torschützin Chantel Kramer (krankheitsbedingt abwesend) im Angriff fehlten, waren wir in der Offensive lang nicht so stark wie die Woche zuvor. Leider konnten wir die Kompaktheit und die clevere Spielweise der vergangenen Woche nicht aufgreifen. Trotz alledem ist ein Fortschritt gegenüber der Vorrunde zu erkennen. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung gegen die spielstarken Spielerinnen des SV Burgrieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0