Herren Kreisliga B: SV Dettingen II - SGM Alberweiler II/Aßmannshardt 1:3 (0:2)

Êtwas unnötige Niederlage gegen Alberweiler II/Aßmannshardt.

Unsere Mannschaft verschlief den Beginn der Partie und mußte nach dem frühen 0:1 (2.) bereits in der 18. Minute den 0:2-Rückstand hinnehmen. In der Folgezeit kam unsere Zweite zwar besser ins Spiel, konnte jedoch die wenigen guten Offensivaktionen nicht zwingend zum Abschluß bringen.  Die Gäste hatten letztlich keine Mühe den höchst effizient herausgespielten 2-Tore-Vorsprung zur Pause zu halten. Zu Beginn der 2. Hälfte hatte unsere Mannschaft optische Vorteile und auch die deutlich besseren Torchancen. Eine hiervon nutzte Thorsten Danner in der 53. Minute zum 1:2-Anschlußtreffer. Danach versäumte es der SVD den Ausgleich zu erzielen und kassierte in der 67. Minute das 1:3, was nach einer gelb-roten Karte eine viertel Stunde vor dem Ende auch die endgültige Entscheidung darstellte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0