Herren Kreisliga B: SV Dettingen II - VfB Gutenzell II 1:1 (0:1)

Unentschieden im Spitzenspiel.

Im Spitzenspiel gegen den Drittplatzierten vom VfB Gutenzell konnte unsere Mannschaft nicht an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen. Im ersten Durchgang konnte sich der SVD nicht entscheidend durchsetzen und verhalf den Gästen mit einigen Ballverlusten im Mittelfeld zu durchaus gefährlichen Aktionen. Die letztlich verdiente Pausenführung für die Gäste gelang durch einen ansehnlichen Freistoß aus rund 30 Meter in der Nachspielzeit der 1. Hälfte. Die 2. Hälfte gestaltete der SVD weitaus engagierter und hatte mehrfach durch K. Fischer und T. Danner mindestens die Möglichkeit zum Ausgleich. Die Gäste blieben durch Ihre schnell vorgetragenen stets gefährlich, trotzdem gelang dem SVD in der Nachspielzeit der Treffer zum insgesamt verdienten 1:1-Endstand. Torschütze war Marcel Plonka nach einer Standardsituation.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0