D-Jugend Kreisstaffel: SGM Dettingen II - SGM Bellamont 3:4 (2:1)

Niederlage gegen den Tabellenführer.

Eine echten Gradmesser hatten wir mit dem dem aktuellen Tabellenführer, der im Pokal unter der Woche den FV Biberach 1 ausgeschaltet hat, am Samstag zu Gast. Wir wollten uns keines Falls verstecken und so traten wir dann auch auf. Von Anfang an spielte man aus einer gut organisierten Defensive heraus super mit und so ging die erste Halbzeit verdientermaßen mit 2:1 an uns. Nach der Pause legte Bellamont richtig los und konnte das Spiel drehen. Trotz der enorm hohen läuferischen Belastung gaben sich die Jungs selbst beim Stand von 2:4 noch nicht geschlagen. Mit einer super Moral waren wir nun wieder spielbestimmend, konnten sogar nochmals verkürzen und waren drauf und dran noch den Ausgleich zu erzielen. Wiedermal eine tolle Leistung abgerufen. Die größte Lob für eure Leistung gab der Gegner nach dem Spiel selbst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0