D-Jugend Kreisstaffel: SGM Dettingen II - SV Ochsenhausen 1:2 (1:0)

Unnötige Niederlage gegen Ochsenhausen.

In der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel in allen Belangen im Griff. Der Ball lief top in den eigenen Reihen und Hannes konnte, nach einem tollen Flankenlauf von Alex, am langen Pfosten zur verdienten Führung einschieben. In der zweiten Halbzeit dann das komplett umgekehrte Bild. Ochsenhausen hinderte uns, durch frühes Stören, an einem geordneten Spielaufbau. Trotz bester Chancen der Gäste sah es aber lange so aus, daß wir die Führung halten können. Leider gelang den Ochsenhauser letztendlich durch zwei etwas glückliche Treffer der nicht unverdiente Sieg. Trotz der Niederlage hat die erste Halbzeit echt Spaß gemacht. Darauf können wir aufbauen.

Spieler (Tore): Casey, Lukas M , Moritz, Torben, Tobias, Philipp, Lukas K., Hannes (1), Alex, Matthias, Jonas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0