Senioren: SpVgg Günz/Lauben - SG Dettingen/Kellmünz 5:2 (3:2)

Klare Niederlage nach starkem Beginn.

Nach einer starken Anfangsphase ging unsere Elf durch zwei schöne Tore von Jürgen Schneider und etwas Hilfe des gegnerischen Torwarts nach nur 12 Minuten verdient 2:0 in Führung. Danach hat unsere Mannschaft das Spiel allerdings mehr und mehr aus der Hand gegeben. Ein zweifelhafter Elfmeter für die Gegner in der 22 Minute läutete endgültig die Wende ein, sodaß unsere Elf mit einem 3:2 Rückstand in die Halbzeit ging.

Nach der Pause erhielt unser Gegner nach hartem Einsteigen unserer Verteidigung nochmals 2 Strafstösse, welche dann den Enstand von 5:2 besiegelten. Fazit: Insgesamt wäre für unsere Elf sicher mehr drin gewesen, da in der Endphase des Spiels auch noch einige hochkarätige Chancen von uns ungenutzt blieben.

Es spielten: Abler Stefan, Fischer Jochen, Geist Hermann, Guter Holger,
Münsch Markus, Nitsch Heiko, Partsch Stefan, Riester Michael , Rude
Peter, Schäder Frank, Schneider Jürgen, Schreiner Benjamin, Schmid
Thomas, Mayer Franz, Ruf Eugen, Zündt Martin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0