Herren Bezirksliga: SV Birkenhard - SV Dettingen 2:0 (1:0)

Auch am 5. Spieltag gelang dem SVD kein Befreiungsschlag beim SV Birkenhard und mit nur 1 Punkt steht man am Tabellenende der Bezirksliga Riß.

Bereits in der 4. Spielminute mußte man nach einem satten Schuß von der Strafraumgrenze den 0:1-Rückstand hinnehmen. Der kompakt spielende Gastgeber bestimmte in der Folgezeit über weite Strecken das Spiel. Die wenigen gut vorgetragenen Offensivaktionen unserer Mannschaft endeten meist am gegnerischen Strafraum. Auch in der 2. Hälfte zeigte sich den Zuschauern das gleiche Bild. Der SVD war bemüht, allerdings gelang in der Offensive kaum etwas Brauchbares. Den Gastgebern gelang dann schließlich nach einem Abwehrfehler in der Dettinger Hintermannschaft das vorentscheidende 2:0 (67.).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0