Herren Bezirksliga: SV Dettingen - TSV Kirchberg 0:1 (0:1)

Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse setzte es auch im 2. Vorrundenspiel für den SVD eine knappe Niederlage.

Die Gäste vom TSV Kirchberg erwischten einen Blitzstart und gingen bereits in der 10. Minute in Führung. In der Folgezeit war der SVD bemüht, allerdings war das Spiel geprägt von vielen Unstimmigkeiten und Abspielfehlern. Auch in der 2. Halbzeit gelang kein sicherer Spielaufbau und die Gästeabwehr konnte kaum in Bedrängnis gebracht werden. Zugleich hatte man Glück, dass der TSV seine Torchancen nicht konsequent zu Ende spielte. So mussten am Ende die 3 Punkte verdientermaßen den Gästen überlassen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0