Herren Bezirksliga: SV Alberweiler - SV Dettingen 2:1 (2:1)

Gegen den Neuling aus Alberweiler setzte es zum Saisonauftakt eine 1:2-Auswärtsniederlage.

Gegen die schnörkellos spielenden Gastgeber lag man schnell durch 2 Standardsituationen mit 0:2 in Rückstand (10. und 20. Minute). In der Folgezeit zeigte sich unser SVD spielbestimmend, allerdings fehlte die Präzision im Spielaufbau und im Abschluss. 10 Minuten vor dem Halbzeitpfiff gelang Bastian Fischer nach einem Eckball der Anschlusstreffer. In der 2. Halbzeit zeigte sich den Zuschauern eine zerfahrene Partie, in der der SVD die wenigen guten Chancen nicht nutzen konnte. Bei einigen Abwehrfehlern hatte man Glück, dass die Heimmannschaft nicht konsequent zum Abschluss kam. So blieb es am Ende bei einer letztlich unnötigen und vermeidbaren Auswärtsniederlage.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0